>

Dienstag, 10. Oktober 2017

#2 Book Fight


Was ist das? 

AUTOREN treten gegeneinander mit ihren Büchern an. Ich stelle jedem die gleichen Fragen. Jetzt kommt IHR ins Spiel! Stimmt anhand der Fragen ab, welches Buch euch in diesem Fight mehr begeistern konnte. Sobald der Gewinner-Autor fest steht, wird unter ALLEN die für diesen Autor gestimmt haben, eine Überraschung verlost. Das können EBOOKSPRINTS oder GOODIEBAGS sein. Was es sein wird, erfahrt ihr aber erst wenn der Gewinner bekannt gegeben wird ;)
Es gibt nur EINE Regel: Ihr MÜSST euch für einen der Autoren entscheiden! 


Heute heißt es:
Rena Fischer



Miriam Skovo

vs.

Viel Glück!





Um was geht es bei deinem Buch?

Rena:
Die Tochter einer Verräterin. Ein Vater, der sie in ein fremdes Land verschleppt. Ein Mentor, der verzeiht und sie fördern könnte wie kein anderer. Ein Junge, der ihre Gefühle vollkommen aus dem Ruder laufen lässt.Sie möchte zu ihnen gehören und eine von ihnen werden. Denn die Raben halten zusammen, sind wie Geschwister, ein starkes Netzwerk.Oder? Was passiert, wenn du dich nicht an ihre Regeln hältst? Zwischen Liebe und Verrat, Lüge und Verschwörung nach den Bruchstücken der Wahrheit suchst?
Sie werden dich kriegen. Und töten.

Miriam:
Die Hälbdämonin Mania ist bei ihrer Mutter Lilith (ganz fiese Dämonin) in der Hölle aufgewachsen. Ihr Vater (Tod, der vierte apokalyptische Reiter), der sonst für Krieg und Massensterben zuständig ist, ist nun auf die Idee gekommen, dass Mania auf der Erde zur Schule gehen soll. Dort kommt sie bei einem älteren Ehepaar unter. Es dauert nicht lange, und die Erzengel zeigen sich ihr und mit ihnen erscheint nun Carissimi, der auf Mania aufpassen soll, damit sie nichts anstellt. Das ist nur leichter gesagt, als getan. Denn sie hat ihren eigenen Kopf und macht es sich zur Aufgabe, Carissimi zur Weißglut zu treiben.


Warum sollte man dein Buch unbedingt lesen?

Rena:
Chosen ist ein Fantasythriller mit einem Schuss Romantik. Es geht um Menschen mit besonderen Fähigkeiten, Intrigen, Manipulation und Machtmissbrauch. Warum verschweigt Emmas Mutter ihr alles, was mit ihrer Vergangenheit zu tun hat? Wer sind "diejenigen", die "solche wie uns" jagen? Warum fühlt sich Emma von erster Sekunde an zu Aidan hingezogen? Wem kann sie trauen?
Zusammen mit Emma könnt ihr euch auf die Suche nach den Antworten machen. Aber Vorsicht! Mit Chosen erwartet euch eine rasante Achterbahnfahrt der Gefühle.

Miriam:
Wenn man gerne etwas über Engel, Dämonen, Erzengel, Himmel und Hölle lesen möchte und die Liebe auch nicht zu kurz kommt, dann ist mein Buch genau das Richtige. 😊

Erzähl uns was über deine Hauptprotagonistin ?

Rena:
Emma ist 16 Jahre alt und lebt zu Beginn des Romans mit ihrer alleinerziehenden Mutter in Deutschland. Sie hasst es, im Mittelpunkt zu stehen, hält sich für zu klein und zierlich, wäre gern selbstbewusster und möchte wie ein ganz normaler Teenager leben. Doch das kann sie nicht. Denn Emma ist anders. Sie besitzt besondere Fähigkeiten, die sie vor ihrer Umwelt verbergen muss. 
Und ihre Mutter schürt in ihr seit frühester Kindheit die Angst vor Verfolgung und Bedrohung durch „die Anderen“, geheimnisvollen Mächten im Hintergrund, von denen sie nicht weiß, ob sie wirklich existieren oder ihre Mutter sich diese nur einbildet

Miriam:
Mania ist in der Hölle im Teufel des Palastes aufgewachsen. Um sich dort gegen die manipulativen, intriganten Bewohner der Hölle zu behaupten, ist sie noch böser und gemeiner. Inzwischen hat sie sich einen Namen gemacht und jeder gerät in Angst und Schrecken, sobald sie Mania entdecken. Schließlich könnte man selber ins Ziel der Halbdämonin geraten. Ihr gefällt es in der Hölle, doch ihr Vater schickt sie auf die Erde. Die ist im ersten Moment gar nicht so schlimm, wie die Dämonen berichtet haben und es könnte ihr dort gefallen. Wenn da nicht die Engel wären, die ihr das Leben schwer machen.

Mit welchen Herausforderungen/ Problemen wird sie zu kämpfen haben?

Rena:
Emma belügt ihre Mutter, um zu einem Musicalabend gehen zu können. Das hat dramatische Auswirkungen auf ihr weiteres Leben. Sie wird von ihrem bis dahin unbekannten Vater Jacob nach Irland an die Schule "Sensus Corvi" des mysteriösen Farran gebracht, lernt den charismatischen Aidan kennen und die Gemeinschaft der Raben, einen geheimen Clan von Menschen, die - wie sie - über paranormale Fähigkeiten verfügen. Doch dann tritt sie in Kontakt mit den Falken, den Gegnern der Raben und wird mit schockierenden Wahrheiten aus ihrer Vergangenheit konfrontiert. Wem kann sie trauen?
Miriam:
Auf der Erde ist Mania eine Schachfigur von Himmel und Hölle. Der Teufel hat großes mit ihr vor, während die Erzengel sie am liebsten wieder zurück in die Hölle schicken wollen. Und das bekommt sie zu spüren. Überall wird ihr mit Abneigung begegnet. Doch das hält sie nicht auf und sie geht ihren Weg.

In welcher Welt spielt deine Geschichte?

Rena:
Die Chosen-Dilogie spielt in unserer aktuellen Zeit und Welt, Band 1 vornehmlich in Irland, Band 2 in Irland und New York.
Miriam:
Sie spielt in unserer Welt mit den Zusätzen des Himmels mit ihren Engeln und der Hölle und ihren Dämonen.

Zitate: 


Auch Euch danke ich, dass ihr bei meiner Aktion mit gemacht habt <3 

Jetzt seid IHR dran! Welches Buch hat im ersten Kampf überzeugt?
 Schreibt es mir entweder hier in den Kommentaren oder auch bei meinem Facebookpost!
Und denkt daran: Es kann leider nur einen Gewinner geben! Ich weis, es ist schwer, aber die Autoren wissen auf was sie sich da eingelassen haben ;) Teilnahmeschluss ist der 16.10.2017


Gewonnen hat: Miriam Skovo

Kommentare:

  1. War ja klar, dass sich wieder beide Bücher anhören, als wären sie für mich geschrieben worden. Sie hören sich beide interessant und spannend an. Danke für diesen tollen Fight! Ich habe tatsächlich gerade eine Münze geworfen, weil ich mich nicht entscheiden konnte. Daher hier meine Entscheidung: Miriam Skovo.
    Aber für mich seid Ihr beide Gewinner und beide Bücher wandern bei mir auf die Wunschliste. ��

    AntwortenLöschen
  2. Obwohl beide Bücher mega-spannend klingen, bleibe ich meinem Schützling Miriam Skovo treu! Für mich ein eindeutiger Winner!

    AntwortenLöschen
  3. Puh, auch hier ist es schwer, aber eine Entscheidung muss her und da entscheide ich mich für Miriam. Ich liebe einfach ihr Buch <3

    AntwortenLöschen

Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars wird man personenbezogene Daten speichern, nämlich Name, E-Mail und IP-Adresse. Durch Absenden des Kommentars erklärt der User sich hiermit einverstanden.