Freitag, 7. Juli 2017

Phönix Akademie (Staffel 1 Folge 1-10)

>KAUFEN< Cover zu Band 1







Seiten: zwischen 64-100
Verlag: CreateSpace Independent 
Autor: I. Reen Bow
Preis:TB 4,98€ /Kindle Editon: 0,99€ (KU)



Klappentext zu Band 1:
Robin trägt den Tod in ihrem Blut, denn sie ist ein schwarzer Phönix. Menschen haben Angst vor dem Sterben und somit fürchten sie auch das Mädchen, das ihr Leben lang schon auf der Flucht ist. Sesshaft zu werden, bedeutet für sie, ihre Freiheit zu verlieren und ihrer düsteren Magie nachzugeben. Nicht alle meiden sie – es gibt Personen, die sie jagen und mit aller Gewalt brechen
wollen, um ihre Magie zu nutzen. Dennoch stellt sie sich ihren Ängsten und geht zur Phönixakademie. Für sie ist das der einzig sichere Ort, denn die gewaltige fliegende Magieschule ist in ständiger Bewegung und wird gut beschützt. Doch was wird der Preis für ihren Aufenthalt sein, den sie zahlen muss? Ihre Freiheit? Phönixakademie - Fantasy-Serie Funke 1: Der schwarze Phönix Funke 2: Funkenspiegel Funke 3: Die Schatten der Feinde Funke 4: Der gefallene Phönix Funke 5: Untergrundmagie Funke 6: Windsegler Funke 7: Das dreizehnte Sternenlicht Funke 8: Renaissance Funke 9: Der Rekrut
Ich muss hier I. Reen Bow ein großes Kompliment aussprechen! Ich hätte mir niemals gedacht, dass ich dieser Reihe so verfallen werde. Ihr wisst ja das ich eher auf der Urban Schiene unterwegs bin, und das ist bei der Phönix Akademie so gar nicht der Fall. Es spielt in einer futuristischen Welt wie Himmelsstädte und Bodenstädte. Auch wurde hier die Geschichte rund um Phönixe ganz neu aufgegriffen.
Obwohl ich mich am Anfang schwer tat hinein zu finden, da es einfach zu viele Informationen auf einem gab, wurde es mit der Zeit immer besser, dank des flüssigen Schreibstils der Autorin.

Da es ja eine Gesamtrezension der ersten Staffel ist, werde ich nicht näher auf die einzelnen Protagonisten eingehen. Jedes Buch wird aus 2 bis max.4 verschiedenen Sichten geschrieben. Jeder hat seine eigene Sicht der Dinge was die Haupthandlung betrifft, genau das finde ich so gut. Es sind wirklich alles sehr verschiedene Persönlichkeiten, mit unterschiedlichen, eigenen Geschichten, manche mag ich mehr, manche weniger.
Aber auch das gehört dazu, ist ja bei einer Fernsehserien nichts anderes.

Es gibt bereits eine zweite Staffel, allerdings sind dort noch nicht nicht alle Folgen erschienen, da  ja jedes Monat nur eine Folge/Band (Seitenzahl zwischen 64-100) erscheint. Ich werde Teil 2 vermutlich erst lesen wenn alle erschienen sind. 
✘ Mega tolles Cover
✘ Tolle Handlung
✘ Angenehmer,flüssiger Schreibstil
✘ Tolle Charaktere

Ich kann es jedem nur Empfehlen!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Seitenaufrufe