Samstag, 8. April 2017

Melissa David


Hallo liebe Melissa, erstmal Herzlich Willkommen und Danke das du dich meinen Fragen stellst =)

Um auf Melissas HP zu kommen,einfach auf das Bild klicken.


Möchtest Du Dich uns bitte kurz vorstellen?

Mein Name ist Melissa David. Ich bin Fantasy-Autorin und schreibe Bücher, die dein Herz berühren und dich in fantastische Welten abtauchen lassen.

Wie bist du zum schreiben gekommen?

Ich habe schon als Kind und später als Jugendliche geschrieben. 2012 hat mich dann eine Geschichte so gepackt, dass sie mich nicht mehr loslassen wollte und ich sie unbedingt zu Papier bringen musste. Das hat über zwei Jahre gedauert. Die Geschichte ist mit mir gewachsen und gereift und ich durfte mit ihr das Schreibhandwerk erlernen.

 Welche Bücher sind von dir bisher erschienen? Bitte beschreib sie und kurz.

Von meiner Vampir-Reihe Kruento gibt es Bisher eine Novelle (die leider nur als E-Book) und drei Romane (als E-Book und Taschenbuch). Es erzählt die Geschichte des Bostoner Clans, der sich den Herausforderungen einer Zeit stellen muss. In jedem Band steht ein anders Paar im Mittelpunkt, das durch mehr oder weniger abenteuerliche Umstände zusammenfindet.

Cheetah Manor ist meine Gestaltwandlerreihe in der es um Geparden geht. Im Mittelpunkt steht die Baumwollplantage Cheetah Manor.

Nenne spontan 3 Wörter, die dich und deinen Schreibstil beschreiben 

durchorganisiert, strukturiert, einfach

Wie ist dir die Idee zu deinem aktuellen Buch „Cheetah Manor“ gekommen? 

Die Geschichten der Morgen-Geschwister trage ich schon einige Jahre mit mir herum. Es war bisher nur noch nicht der richtige Zeitpunkt bekommen, ihre Geschichte niederzuschreiben.
Die Idee schlechthin weiß ich nicht mehr. Gute Geschichten müssen reifen und das können sie in meinem Kopf wunderbar, denn da ist noch jede Menge Platz.

Wo schreibst Du am liebsten und wie können wir uns Dich dabei vorstellen?

Da ich mit einem Laptop arbeite, bin ich sehr flexibel. Meist sitze ich so ganz langweilig an meinem Schreibtisch. Gerade sitze ich auf dem Sofa, die Beine in eine Decke gehüllt, den Laptop auf dem Schoß. Im Sommer findet man mich auf häufig auf der Terrasse.

Hättest du dir am Anfang gedacht, dass deine Bücher einmal so gut ankommen werden?

Nein, absolut nicht. Bein ersten Buch habe ich mich unheimlich gefreut, dass sich überhaupt jemand für meine Bücher interessiert. Und noch immer kann ich es nicht fassen, wenn ich mir vorstelle, dass meine Bücher auf einigen tausend Readern liegt.

Wie gehst du mit Kritik im allgemeinen um?

Das kommt darauf an welche Art von Kritik es ist. Mit Kritik an meiner Person tue ich mich immer schwer, weil es gleichzeitig Kritik an meiner Persönlichkeit ist. Mit sachlicher Kritik kann ich ganz gut umgehen.

Wie sieht Dein ganz normaler Alltag aus?

Da ich Mutter von zwei lebhaften Jungs bin, sieht jeder Tag anders aus :-D
Aber im Prinzip würde ich sagen, gleicht mein Alltag jeder anderen Frau in Deutschland, die versucht Haushalt, Kinder, Mann, Garten, Arbeit, Hobbys und das Schreiben unter einem Hut zu bringen.

Was machst Du in Deiner Freizeit?

Ich lese sehr gerne. Manche würden Gartenarbeit auch als Hobby bezeichnen, für mich ist es eher notwendiges übel.
Einst war Schreiben mein großes Hobby, inzwischen ist es mehr Beruf oder Berufung ;-)

Welches Land würdest du gern einmal bereisen?

Ich bin ein absoluter Reisemuffel und fahre total ungern weg. Zu Hause ist es doch am schönsten.
Irgendwann planen wir mal nach Norwegen zu fahren, aber damit wollen wir warten, bis die Kinder etwas größer sind.

Welches Genre liest du selbst am Liebsten? Und hast du auch ein Lieblingsbuch?

Ich lese sehr gerne in dem Bereich, in dem ich auch schreibe. Also Vampirromane, Gestaltwandler, aber auch Fantasy und Liebesromane allgemein.
Lieblingsromane wechseln ständig, gerade welche gute Buch ich gerade lese.

Hast du auch ein Lieblingszitat? Und wenn ja welches?

Du willst Sachen wissen *lach *
Ich lese sehr gerne Zitate, aber im Moment fällt mir keines ein, das mich in letzter Zeit geprägt hat.

Was wünschst du Dir für deine Zukunft?

Dass ich beim nächsten Buch den Erfolg von Cheetah Manor wiederholen kann :-D

Was dürfen wir in Zukunft an Projekten noch von dir erwarten?

Fortsetzungen. Sowohl Cheetah Manor, als auch Kruento wartet auf eine Fortsetzung. An Arbeit mangelt es mir also nicht.

 Auf welchen Events kann man dich dieses Jahr (2017) antreffen? 

Puh, also ich fürchte Face-to-Face wird man mich vermutlich nirgendwo antreffen.
Aber ich werde sicher auf Facebook (https://www.facebook.com/autorinmeldavid/) anzutreffen sein und über meine Newsletterabonennten (http://mel-david.de/newsletter/) gibt es hin und wieder auf »private Online-Lesungen«.
Wer gerne ein signiertes Taschenbuch hätte, dann dies über FanZauber (www.fanzauber.de) bestellen.

Möchtest Du Deinen und meinen Lesern noch etwas mitteilen?

Ohne meine Leser würde es mich nicht geben, deswegen möchte ich mich ganz herzlich bei ihnen bedanken.
Deine Leser lade ich ein, mich auf Facebook (https://www.facebook.com/autorinmeldavid/) und meinem Blog (www.mel-david.de) zu besuchen, um mich kennenzulernen.



Meine Rezension findet ihr hier: Cheetah Manor
Buchvorstellung: Cheetah Manor




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Seitenaufrufe