Freitag, 12. Januar 2018

Spoilerfreie Gesamtrezension der Nachtschatten Reihe









Autor: Juliane Seidel
Preis:  TB 12,90/ Kindle Editon 3,99€ [KU]
Gelesen: Ebook
Seitenanzahl: 348
ISBN: 978-3939727804
Meine Wertung: 5 Krönchen
Bände: Trilogie + Novelle
Verlag:Machandel-Verlag  Will ich mir holen!




Menschen, Vampire und Werwesen haben etwas gemeinsam: Sie alle besitzen einen Schutzengel. Lily - eine der wenigen Auserwählten, die den ihren sehen kann - wird zu einer Jägerin ausgebildet, um gewöhnliche Menschen vor übernatürlichen Wesen zu schützen.
Als sie sich in Silas verliebt, der Mitglied einer geheimnisvollen Magiergilde ist, hat plötzlich jeder Geheimnisse vor ihr: Der hohe Rat, ihre Lehrmeisterin, Silas, sogar ihr eigener Schutzengel Adrian. Die seltsamen Vorfälle, die sich um sie herum ereignen, lassen sie und Silas schließlich auf ein Komplott aus Intrigen stoßen, das seinen Ursprung in Lilys Vergangenheit hat.


Wow, was für eine Reihe!

Das ist das Erste was mir zu diesem Buch einfällt. Der Einstieg ging super leicht und bereits nach Seite 4 hatte sich schon mein Kopfkino eingestellt. Der Schreibstil der Autorin ist locker, fesselnd und sehr angenehm sodass ich die komplette Reihe innerhalb von 2 Tagen durch hatte. Der komplexe Plot wurde hier super ausgearbeitet. Man rätselt von der ersten Seite an mit. Der erste Teil bringt viele Geheimnisse und überraschende Wendungen mit sich. Intrigen und Verrat wohin man nur sieht, einfach grandios gemacht. Aber auch die Liebe kam nicht zu kurz. Spannung und Action von Anfang bis zum Ende, dass einen mit vielen offenen Fragen zurück lässt.

Die Charaktere wurden wunderbar ausgearbeitet. Keiner war perfekt, denn jeder hatte seine Stärken und Schwächen.


Wie ich oben bereits erwähnt habe, finde ich die Idee um die Schutzengel toll und auch hier gleicht keinem dem anderen.

Was Teil 2 betrifft, so werden die Geheimnisse um Band 1 gelüftet, neue Bündnisse geschaffen, schockierende Enthüllungen gemacht, welche einige in ihrer Truppe auf eine harte Probe stellten. Plötzlich soll es auch einen Verräter in den eigenen Reihen geben. Im zweiten Teil festigt sich auch die Liebe zu ..... obwohl sie noch immer trauert. Auch die Probleme rund um sie und Adrian belasten Lilly, denn zwischen ihnen steht ein Geheimnis, was alles zu zerstören droht.Der Cliffhanger bei diesem Band war ja mal richtig fies und lies mich auch schockiert zurück.

Was Band 3 betrifft, so findet hier natürlich der finale Showdown mit gleich zwei großen Kämpfen statt. Ihr seht, an Action mangelt es der Reihe nicht :) Ich fand es auch wahnsinnig toll, wie sich auch die letzen Fäden miteinander verbunden haben und man die einzelnen Charaktere noch besser kennen lernte. Eben alles richtig gut durchdacht.



★ Tolles Cover
★ fesselnder Schreibstil
★ geniale neue Ideen
★ Action und Spannung pur
★ Überraschende Wendungen und schockierende Enthüllungen


Diese Reihe wird auf jeden Fall als Print bei mir einziehen sodass ich es Re-readen kann, denn sie war einfach nur grandios! Vielen Dank Juliane für die tollen Lesestunden. Die Reihe hat auf jeden Fall schon einmal einen fixen Platz in meiner Top 10 Liste 2018!




Zur Novelle:

Es empfiehlt sich, die Novelle nach dem 1. Kapitel des ersten Bandes zu lesen, da es die Anfangsszene aus der Sicht des gejagten ist, deshalb sind es auch nur wenige Seiten. Die Novelle ist der Anfagang der Ursprungsversion vom ersten Band.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen