Mittwoch, 19. Juli 2017

Libellenfrühling








Taschenbuch: 158 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform 
ISBN-10: 1548276634
ISBN-13: 978-1548276638
Autor: Dennis Kohlmann
Preis: TB 4,99€ / Kindle Edition 0,99€ (KU)


Als seine Schwester Mia unter mysteriösen Umständen in ein Koma fällt, ist Julien so entsetzt, dass sich in seinem Kopf eine Idee festsetzt, die ihn einfach nicht mehr loslassen will: Dieses Mädchen kann niemals seine Schwester sein. Das Gesicht zu fahl, die Haare zu zerzaust und den Augen scheint jegliche Farbe gewichen. Julien ist sich sicher: Der Wald hat sich Mias Seele geholt und diese leere Hülle wieder ausgespuckt.


Bereits als Dennis Kohlmann mich angeschrieben hat, wusste ich das dieses Buch für 12-14- jährige Leser ist. Da mir aber das Cover und die Leseprobe so gut gefielen sagte ich ihm trotzdem zu und ich habe es nicht bereut.

Dennis hat einen tollen, flüssigen Schreibstil sodass ich dieses Buch in einem Rutsch durch lesen konnte. Es ist ein mystisches Fantasybuch welches einen nur so verzaubert.

Julian ist der tapfere, junge Held dieser Geschichte. Er zieht einen durch seine Hartnäckigkeit und Emotionalität sofort in seinen Bann. Er ist ein toller Charakter und es machte mir sehr viel Spaß ihn durch sein Abenteuer zu begleiten. Und wenn ihr wissen wollt, was es mit dem Titel auf sich hat, Tzja dass müsst ihr wohl selber lesen.



✘ Schönes Cover
✘ Toller, flüssiger Schreibstil
✘ Toller Protagonist
✘ Einzigartige Geschichte

Auch wenn es eher für jüngere Leser geschrieben wurde, so finde ich doch, dass es auch Erwachsene lesen können. In diesem Buch geht es um Familie, Freunde und den Zusammenhalt in Krisensituationen. 













Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Seitenaufrufe